Seniorenresidenz Chemnitz

Aktuelle Corona-Information

·

09.04.2021 | Wir haben unsere Besuchszeiten angepasst und möchten Sie an dieser Stelle darüber informieren:

Sie können Ihre Angehörigen nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung täglich von 9.30 bis ca. 15 Uhr zur vollen und halben Stunde auf ihren Zimmern besuchen. Voraussetzung dafür ist ein negativer Schnelltest, der bei uns im Haus gemacht werden kann; bitte planen Sie hierfür entsprechend Zeit ein. Alternativ erkennen wir auch einen tagesaktuellen Schnelltest von einer anderen Teststation mit entsprechendem Nachweis an. Selbsttests können wir nur akzeptieren, wenn diese unter Aufsicht bei uns durchgeführt werden.

Aus Testkapazitätsgründen können wir pro Termin nur einen Besucher pro Bewohner zulassen; die maximale Besuchszeit beträgt 30 Minuten. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir pro Bewohner aktuell nur zwei Besuchstermine pro Woche anbieten können.

Bitte beachten Sie, dass überall in unserem Haus, auch auf den Bewohnerzimmern, ein Mindestabstand von 1,5 Metern gilt und dass während des gesamten Aufenthalts eine FFP2-Maske getragen werden muss, bestenfalls auch vom Bewohner. Gehen Sie auf direktem Weg zum Zimmer Ihres Angehörigen und nutzen Sie unseren Fahrstuhl nur alleine. Desinfizieren Sie sich beim Betreten unseres Hauses Ihre Hände und füllen Sie gewissenhaft unser Kontaktformular aus; dieses wird nach vier Wochen datenschutzkonform entsorgt.

Wir legen Ihnen ans Herz, Ihren Angehörigen bevorzugt im Besucherraum zu treffen oder ihn zu einem Spaziergang abzuholen – für den Spaziergang gibt es innerhalb der Besuchszeiten keine zeitliche Begrenzung.

Sollte es trotz der Einhaltung strenger Schutz- und Hygienemaßnahmen zu Infektionen in unserem Haus kommen, behalten wir uns vor, die Besuchsregelungen kurzfristig zu ändern. Sollte dieser Fall eintreten, werden wir Sie an dieser Stelle darüber informieren.

***

15.01.2021 | Die Termine für die freiwillige COVID-19-Schutzimpfung in unserem Haus stehen fest: Am 20.01.2021 erfolgt durch unseren Hausarzt Dr. Christiani die erste Immunisierung für Bewohner und Mitarbeiter sowie für Mieter aus der Winklerstraße, die ihr Einverständnis gegeben haben. Die verpflichtende zweite Impfung ist für den 10.02.2021 terminiert. An beiden Terminen wird für die Mieter die Hin- und Rückfahrt zur Residenz über Angehörige und unseren Fahrer organisiert.

Wichtiger Hinweis: Um am Tag der ersten Impfung einen Ablauf ohne Wartezeiten zu gewährleisten, bietet unser Hausarzt einen Tag zuvor am 19.01.2021 ein Vorabaufklärungsgespräch an – für Bewohner um 14.00 Uhr, für Angehörige um 15.00 Uhr.