Seniorenresidenz Chemnitz

Drei Jahre Seniorenresidenz Chemnitz

·

Drei Jahre K&S Seniorenresidenz Chemnitz! Aus diesem Anlass gab es für die Mitarbeiter am 10. April leckeres Gulasch aus der Gulaschkanone – persönlich serviert von Residenzleiter Herrn Schönfeld. Dieses „rustikale“ Essen sollte an die Bauphase und somit an die Entstehung der Residenz erinnern. An diesem Tag wurden auch die „Mitarbeiter der ersten Stunde“ mit einer Urkunde ausgezeichnet. Insgesamt 23 Kollegen sind es, die seit der Eröffnung dabei sind. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle Teams!

Für die Bewohner wurde einen Tag später mit der Gruppe „Dreiklang“ gefeiert. Knapp zwei Stunden lang wurde gemeinsam zu Volks- und Stimmungsmusik ausgelassen getanzt, gelacht, geklatscht und geschunkelt. Für die vom Mitsingen ausgetrockneten Kehlen hatte die Küche eine leckere Fruchtbowle vorbereitet.