Seniorenresidenz Chemnitz

Grundsteinlegung für das K&S Wohnen mit Service in Chemnitz

·

Georg Krantz, Geschäftsführer der Elbe-Bau, mauert eine Zeitkapsel ein.

Der Grundstein zur Erweiterung der Chemnitzer Pflegelandschaft durch die K&S Gruppe ist im wahrsten Sinne des Wortes gelegt. Am 7. Juni mauerte Georg Krantz, Geschäftsführer der K&S Tochterfirma ELBE-Bau, im Beisein von Oliver Illert, Leiter der Chemnitzer K&S Seniorenresidenz, Bauleiter Dirk Hauswald, ebenfalls ELBE-Bau, und weiteren Anwesenden in der Winklerstraße eine Zeitkapsel ein und markierten damit den Start des neuen Projekts. Im grün gelegenen Stadtteil Schloßchemnitz werden im Laufe der nächsten zwölf Monate auf 5.730 m² Baugrundfläche die Räumlichkeiten für einen ambulanten Pflegedienst und eine Tagespflegeeinrichtung sowie 63 Apartments für Wohnen mit Service entstehen. Die Eröffnung ist für Mai 2019 geplant.