Seniorenresidenz Chemnitz

Nächster Halt: Jobticket

·

Seit dem 1. April haben Mitarbeiter der Seniorenresidenz Chemnitz die Möglichkeit, die öffentlichen Verkehrsmittel im VMS mit einem vergünstigten Jobticket zu nutzen. Bereits 10 Mitarbeiter nehmen das Angebot, stressfreier, umweltschonender und natürlich auch günstiger zur Arbeit zu gelangen, bereits in Anspruch. Verwaltungskraft Diana Bebber ist eine von ihnen. „Ich freue mich über das Ticket, da ich es sowohl für meinen circa 10 Kilometer langen Arbeitsweg als auch in der Freizeit nutzen kann und dabei gegenüber einer normalen Monatskarte noch sparen kann“, erzählt sie.

Die Nutzer des Jobtickets sparen monatlich knapp 20 Prozent des Normalpreises; am Wochenende und an Feiertagen können sogar noch weitere Personen auf dem Ticket mitgenommen werden.