Schloßchemnitz: Hoch auf dem Pferdewagen

·

 Am 28. September brachen wir gemeinsam mit unseren Gästen zu einer munteren Kremserfahrt Richtung Pleißa auf. Vom Pferdehof Günther ging es – bestens versorgt mit Lunchpaket und einem Fläschchen Eierlikör – dann los: Die lustige Fahrt führte uns durch Pleißa, Meinsdorf, Russdorf und vorbei am Limbacher Teichgebiet. Die zwei Stunden waren sehr vergnüglich, nicht zuletzt aufgrund unseres Kutschers, der für viele Lacher sorgte, aber sie gingen leider auch wie im Flug vorbei. Danach waren alle geschafft, aber auch sehr glücklich und dankbar für dieses tolle Erlebnis. Eine Wiederholung ist natürlich schon in Planung.